Deutsche Riesenkaninchen
Willkommen auf meiner Website!


Fotoalben


Schauunterlagen


Fernseh-BEITRAG


KONTAKT


Statistik


    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0

Login


21.01.22 - Tätowieren der Jungtiere

In Kürze kommt wieder die Zeit, in der die jungen Kaninchen tätowiert werden, damit sie individuell kenntlich sind und innerhalb des Zentralverbandes Deutscher Rassekaninchenzüchter registriert werden können. Dazu werden sie zunächst in einer Zuchtmeldung erfasst. Der Zuchtwart des Vereins trägt sie dann in das Zuchtbuch ein. Jährlich erfolgt eine Meldung der Nachzucht und des Tierbestandes an den Kreisverband, der diese Zahlen dann an den Landesverband weiterleitet.
Des Weiteren können dadurch auch die Ahnen nachverfolgt werden, so dass eine gezielte Zucht möglich ist. Die Kennzeichnung der Tiere ist also eine unverzichtbare Maßnahme in der organisierten Zucht.
Für die Riesenkaninchen habe ich mir eine Tätowier Zange mit einem 10mm Ziffernblatt bzw. Buchstaben zugelegt, so dass die Kennzeichnung sehr gut erkennbar ist, wenn die Tiere erwachsener werden. Das Tätowieren erfolgt in der Regel in einem Alter von 6 bis 8 Wochen.
Zur geordneten Aufbewahrung habe ich mir einen Tätowier Kasten selbst gebaut. Er ist übersichtlich und erleichtert insofern die Arbeit.






Webhosting kostenlos - uCoz