Deutsche Riesenkaninchen
Willkommen auf meiner Website!

Menü


Fernseh-BEITRAG


KONTAKT


Statistik


    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0

Login


Abenteuer Europaschau
Niedernhausener Züchter präsentieren Siegertiere, Mathias Christmann ist Europameister!


Transportteam zur Europaschau Slowakei 2009



Züchter Johannes Renninghoff auf der Europaschau in Nitra / Slowakei 2009
mit dem  Europachampion Deutsche Riesen Gelb

Dienstagnacht, 17.November 09, 02.45 Uhr: Treffen der Züchter des Niedernhausener Kaninchenzuchtvereins und Laden der Tiere zur Abfahrt nach Nitra in die Slowakei. Mit größter Sorgfalt in dafür speziell angefertigten geräumigen Transportkisten wurde gemeinsam der Anhänger des Zuchtfreundes Oswald Kühn vom Kleintierzuchtverein Limburg und Umgebung mit insgesamt 24 Rassekaninchen beladen. Als einzige Züchter vom Kreisverband Main-Taunus wollten sich die Niedernhausener Spitzenzüchter die Teilnahme an der 26. Europaschau für Kleintiere vom 20. – 22.11.09 trotz großer Mühen nicht entgehen lassen. Und es sollte sich lohnen! Mit einem herausragenden Ergebnis wurde Mathias Christmann mit seinen Deutschen Riesen chinchillafarbig Europameister. Er zeigte die beste Kollektion, die aus jeweils 4 Tieren besteht.

Unter seinen Tieren war auch noch das beste Einzeltier dieser Rasse mit 96,5 Punkten, so dass er zusätzlich noch den Preis für das Siegertier erhielt. Rudolf Affelder, der Zuchtwart aus Niedernhausen präsentierte das Siegertier bei den Weißgrannen mit sagenhaften 97 Punkten und Johannes  Renninghoff das Siegertier mit 96 Punkten bei den Deutschen Riesen gelb. „Auf ein solch sensationelles Ergebnis hofft man zwar im Stillen, hält es aber vorher für – im Grunde – unmöglich – obwohl wir nun schon seit Jahren zur bundesdeutschen Spitze in unseren Rassen gehören!“ so Rudolf Affelder, der erfahrenste Züchter mit insgesamt acht Europaschau – Teilnahmen. Rudolf Affelder und Mathias Christmann erhielten zudem noch einen großen Ehrenpreis des Zentralverbandes Deutscher Rassekaninchenzüchter e.V.  Für das Transportteam wird es ein unvergessliches Erlebnis bleiben, denn es war eine herrliche Schau in toller Atmosphäre. Mehrere neue persönliche Kontakte auch zu Züchtern anderer Nationen wurden geknüpft. Nun hofft man natürlich auf ein ähnlich erfolgreiches Abschneiden auf der Bundeskaninchenschau am 12./13. Dezember 2009 in Karlsruhe, bei der dann andere Tiere der Züchter ausgestellt werden. Dort sind über 30000 Kaninchen gemeldet! Die größte Herausforderung wird es zukünftig jedoch für Mathias Christmann geben. Für ihn gilt es, den Europameistertitel auf der alle drei Jahre stattfindenden Europaschau zu verteidigen. Das wird sich im Dezember 2012 in Leipzig entscheiden.